Fotografieren

Staub und Hitze sind eine echte Gefahr für jede Fotoausrüstung.


Hier einige nützliche Tipps:

  • Die Kamera nie in der Sonne liegen lassen    
  • Eine Fototasche die vor Vibrationen und  Staub im Auto schützt     
  • Objektiv immer mit Deckel verschließen   
  • Staub nur mit Pinsel oder Blasebalg entfernen. Niemals mit Papier reiben!   
  • Ersatzakku und genug Speicher-Karten für die Kamera mitnehmen
  • Tipp für die Camper, Akku-Ladegerät für den Zigarettenanzünder im Fahrzeug.
  • Für Tieraufnahmen in der Dämmerung ist ein Stativ empfehlenswert
  • Farblose UV Filter verbessern das Bild und schützen das Objektiv   
  • Belichtungstipp: Tagsüber langt 100 ASA, Dämmerung min. 200 - 400  

Bei Problemen mit Ihrer Fotoausrüstung und bei Zubehör, helfen Ihnen die Fotofachgeschäfte in Namibia gerne weiter.

Namibia, beliebt bei Fotografen

Kostenloses Infopaket

In Kürze an dieser Stelle  NAMIBIA AUSBLICKE         des Namibia Reisebuchautors und Reise-Pioniers Michael Iwanowski.

Einschalten: Namibia YouTube-Kanal

Rufen Sie uns an unter:

0049 (0) 69 1337360

 

Wir sind telefonisch erreichbar:

Montag bis Freitag

09:00 bis 13:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Namibia Tourism Board