Gideon Shilongo verlässt Namibia Tourism Board

Beliebter und geschätzter CEO wechselt zur Industrie

 

Frankfurt, im Januar 2007.

Gideon Shilongo, CEO des Namibia Tourism Board (NTB) in Windhoek, wird zum 31.1.2007 aus seinem Amt ausscheiden. In seiner Wirkungszeit hat Shilongo zahlreiche Erfolge verbuchen können. Als Meilenstein seiner Karriere gilt unter anderem das NTB-Marketing sowie die Einführung der Registrierungspflicht und Qualitätsstandards für alle Unterkünfte in Namibia. Die Studie „Tourism Satellite Account“ zählt ebenso zu den Leistungen Shilongos – auf Initiative des Namibia Tourism Board wurde erstmals die gesamtwirtschaftliche Bedeutung der Branche in einer umfassenden Untersuchung beleuchtet.


Das Namibia Tourism Board und der Dachverband der namibischen Tourismus- organisationen (FENATA) bedauern den Weggang des CEO. Shilongo erfreute sich aufgrund seiner Kompetenz und einnehmenden Persönlichkeit großer Beliebtheit in der gesamten Tourismusbranche. „Ein großer Stratege und Kenner der Branche geht uns verloren“, so Maureen Posthuma, Leiterin des Namibia Tourism Board in Frankfurt. „Gideon Shilongo war uns in den letzten Jahren immer eine große und wertvolle Unterstützung. Wir danken ihm von ganzem Herzen für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm persönlich nur das Beste für die Zukunft“.


Gideon Shilongo hatte Ende letzten Jahres bekannt gegeben, dass er seinen Vertrag nicht verlängern wird. Nach fünf Jahren beim Namibia Tourism Board kehrt er in die Privatwirtschaft zurück und wechselt am 1. Februar 2007 ins Management von Namibia Breweries. Seine Nachfolge beim Namibia Tourism Board steht noch nicht fest. Laut Namibia Tourism Board in Windhoek wird die Stelle frühestens im April 2007 neu besetzt. In der Zwischenzeit wird

Herr Digu //Naobeb, der bisher  die Position Strategic Executive: Industry Services inne hatte, die Geschäftsführung übernehmen.

 

Kontakt Fremdenverkehrsbüro:
Namibia Tourism Board
Maureen Posthuma
Schillerstr. 42-44
60313 Frankfurt am Main
Tel. 0049 - (0)69 – 13 37 36 0
Fax 0049 - (0)69 – 13 37 36 15
E-Mail: info@namibia-tourism.com
www.namibia-tourism.com    

 

Pressekontakt:
Kleber PR Network
Andrea Schumacher
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Tel. 0049 – (0)69 – 71 91 36 27
Fax 0049 – (0)69 – 71 91 36 51
E-Mail: schumacher.andrea@kprn.de
www.kprn.de

 

 

Kostenloses Infopaket

Wir bei Facebook

Einschalten: Namibia YouTube-Kanal

Der direkte Draht

Rufen Sie uns an unter:

0049 (0) 69 1337360

 

Wir sind telefonisch erreichbar:

Montag bis Freitag

09:00 bis 13:00 Uhr

Die Namibia App für Dein Smart Phone

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Namibia Tourism Board