23.09.2011 – Bestsellerautor Tommy Jaud kehrt zurück an den Originalschauplatz seines Erfolgsromans „Hummeldumm“

Das Namibia Tourism Board und der Spezialreiseveranstalter Hauser Exkursionen
organisieren mit freundlicher Unterstützung von Air Namibia, Safaris Unlimited und dem Goethe Zentrum Windhoek Tommy Jauds Abschlusslesung aus „Hummeldumm“ in Windhoek


Frankfurt, im September 2011: 1 Buch – 5 Partner – 1 Kampagne: Mit seinem Bestseller „Hummeldumm“ schuf Tommy Jaud eine einzigartige Liebeserklärung an Namibia, dem kontrastreichen Land im südlichen Afrika. Am 26.09.2011 kehrt er dorthin zurück und liest zum letzten Mal aus seinem Roman im Goethe Zentrum in Windhoek.

Mit dabei sind die Gewinner einer aufmerksamkeitsstarken Promotion, die zuvor über einen Monat auf der Facebook Seite der Mayerschen Buchhandlung in Deutschland geschaltet war.

Insgesamt 7.600 lese- und reisebegeisterte Facebook-Fans traten vom 15. Juni bis 14. Juli in einem virtuellen Wissensquiz gegeneinander an. 100 Fragen zu Namibia und „Hummeldumm“ galt es zu beantworten – dabei halfen zahlreiche Informationstexte und Verlinkungen zu der Onlinepräsenz des Namibia Tourism Board und Partnerseiten. Das Gewinnspiel wurde auf der Homepage und Facebook Seite der Mayerschen Buchhandlung sowie mit Aufstellern in über 40 Filialen der Mayerschen Buchhandlung beworben.

Flankierend zur Online-Promotion konnten Interessenten per Postkarte an Hauser Exkursionen oder durch Bestellung von Informationsmaterial beim Namibia Tourism Board an dem Gewinnspiel teilnehmen.

Der Hauptgewinn bringt zwei glückliche Gewinner mit Air Namibia nach Windhoek. Dort treffen sie Tommy Jaud und besuchen als Ehrengäste seine Lesung aus „Hummeldumm“ im Goethe Zentrum. Im Anschluss ist außerdem ein gemeinsames Dinner geplant. Zehn weitere Teilnehmer dürfen sich auf handsignierte Ausgaben des Romans freuen.

„Für Namibia war diese Promotion eine hervorragende Möglichkeit, in Deutschland auf mehreren Kanälen Aufmerksamkeit für unser Land und unser einzigartiges Tourismusprodukt zu erzeugen“, so Maureen Posthuma, Area Manager Europe des Namibia Tourism Board. „Bei allen Partnern möchten wir uns ganz herzlich für die rundum erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken.“

+++ Möchten Sie keine Informationen mehr zum Namibia Tourism Board erhalten, senden Sie bitte einfach eine Mail an abmeldungnamibia@kprn.de, damit wir unseren Verteiler entsprechend aktualisieren können. +++


Kontakt :
Namibia Tourism Board
Schillerstr. 42-44
60313 Frankfurt am Main,
Tel. 0049 - (0)69 – 13 37 36 0
Fax 0049 - (0)69 – 13 37 36 15
info@namibia-tourism.com
www.namibia-tourism.com

Pressekontakt:
Kleber PR Network
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Tel.: 00 49 – (0) 69 - 71 91 36 – 27
Fax: 00 49 – (0) 69 - 71 91 36 – 51
namibia@kprn.de
www.kprn.de

Kostenloses Infopaket

Wir bei Facebook

Einschalten: Namibia YouTube-Kanal

Der direkte Draht

Rufen Sie uns an unter:

0049 (0) 69 1337360

 

Wir sind telefonisch erreichbar:

Montag bis Freitag

09:00 bis 13:00 Uhr

Die Namibia App für Dein Smart Phone

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Namibia Tourism Board